Donnerstag, 2. Januar 2014

Kleine Überraschung

Zwischen den Jahren erreichte mich noch eine kleine Überraschung: Ich habe im Meßmer-Adventskalender auf Facebook gewonnen und ein Päckchen mit dem Himmelzauber-Tee sowie ein Packung Earl Grey-Kekse (die haben den Transport erstaunlich gut überstanden!) von Lembcke Confiserie erhalten. Auf diese war ich besonders gespannt, da mir kürzlich ein solches Rezept mit Earl Grey in den Weiten des Internets begegnet ist, und ich mich gefragt habe, wie sie wohl schmecken mögen.




Beim „Himmelszauber“ handelt es sich um einen Früchtetee, der mit Aprikose-Mandel-Geschmack aromatisiert wurde. Wie ich ja schon bereits bei meinen Tee-Adventskalendern erwähnt habe, gibt es durchaus Momente, in denen es bei mir auch ein Beutel-Tee sein darf und so habe ich sowohl Tee als auch Kekse sofort getestet.
Leider ist der Tee geschmacklich für mich nichts besonderes, im Gegenteil, ich finde, er hat einen leicht bitteren Nachgeschmack, vielleicht liegt das am Mandel-Aroma? Würde ich mir selbst also nicht kaufen.
Die Kekse waren dagegen eine echte Entdeckung! Man sieht nicht nur den Tee im Keks, sondern schmeckt deutlich die Earl Grey-Note heraus, wirklich köstlich! Da werde ich, glaube ich, wirklich mal nach einem Rezept zum Nachbacken schauen...

Bis bald, Eure Corri

Keine Kommentare:

Linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...