Dienstag, 21. Januar 2014

Shennong Teamaker

Vor kurzem wurde ich durch einen Deal bei Groupon auf den Teamaker von Shennong aufmerksam. Neuen "Gerätschaften" kann ich ja nur schwer widerstehen, und so ist es mir auch hier nicht gelungen...
Tee, Teamaker, Shennong, Teezubereiter, Teekanne
Shennong Teamaker



Im Teamaker bereitet man losen Tee einfach zu, besonders geeignet ist er für Teesorten, die mehrfach aufgegossen werden können und sollen.
Die Teeblätter werden in den Behälter gegeben und mit heißem Wasser übergossen. Währenddessen steht der Teamaker auf einem kleinem Untersetzer. Nach Ende der Ziehzeit hebt man ihn an und setzt ihn auf eine Tasse, erst dann beginnt der Tee aus einer Öffnung im Boden in die Teetasse abzulaufen, die Teeblätter bleiben bis zum nächsten Aufguss im Teamaker zurück.
Tee, Teamaker, Shennong, Teezubereiter, Teekann
Shennong Teamaker im Einsatz

Nach einem ähnlichen Prinzip arbeitet meine Teekanne mit Filtereinsatz von Kamjove, die ich euch demnächst vorstellen werde. Diese mag ich auch sehr gerne, nur leider ist sie recht klein und somit nur für kleine Tassengrößen geeignet.

Der Shennong Teamaker hat ein Fassungsvermögen von 0,5 Litern Wasser, und reicht somit für 2 große Tassen Tee. Er macht einen gut verarbeiteten Eindruck, auch wenn er aus Kunststoff gefertigt ist. Er soll sogar spülmaschinenfest sein. Das habe ich noch nicht getestet, da ich meinen Teamaker bisher nur heiß ausgespült habe.

Von mir bekommt der Shennong Teamaker eine klare Kaufempfehlung, auch wenn er zum Normalpreis von 22,90 € nicht ganz günstig ist.

Keine Kommentare:

Linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...