Samstag, 8. Februar 2014

Apple-Crumble - Vollkorn -


Damit es auch wirklich ein süßes Wochenende wird, habe ich heute ein kleines Rezept für euch, das schnell geht und bei dem man die Zutaten auch meist zuhause hat. Also auch super geeignet, falls überraschend Besuch mit einem süßen Zahn kommt ;-). Es ist ein prima Kuchenersatz, und weil es auch noch warm gegessen werden kann, ist es wirklich ratz fatz fertig!

Apple-Crumble
aus Vollkornmehl
Streusel, Vollkornmehl, Äpfel, Kuchen, Auflauf, Rezept, Backen
Apple-Crumble
  • 5 Äpfel schälen und in Spalten oder Stücke schneiden, den Boden einer Auflauf-, Tarte- oder Pieform damit belegen
  • mit etwas Zitronensaft beträufeln und mit Zucker und Zimt bestreuen, eventuell noch
  • ein paar Rosinen darübergeben
Nun die Streusel herstellen:
  • 225 g Dinkel- oder Weizenvollkornmehl mit
  • 100 g Rohrohrzucker und einer Prise Salz vermischen, darüber
  • 125 g flüssige Butter geben
Am besten nun mit den Händen die Streusel formen, indem einfach immer wieder die Masse zusammengedrückt und wieder zerkrümelt wird. Anschließend über die Äpfel geben und für ca. 30 Min. im vorgeheizten Backofen bei 200° C backen.


Dazu schmeckt Vanillesoße oder auch Vanilleeis besonders lecker.

Streusel, Rezept, Backen, Äpfel, Vollkorn

Schönes Wochenende und lasst es euch schmecken,

Eure Corri

Keine Kommentare:

Linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...