Samstag, 1. Februar 2014

Cuppabox Januar 2014 - "Ja, ist denn noch Weihnachten?"


Dass die Cuppabox ja immer mal wieder für eine Überraschung gut ist, wissen Eingeweihte ja wohl. Als ich diesmal meine Box bekam, war ich besonders gespannt, ob ich den versprochenen Tee mitgeliefert bekommen habe, der ja in meiner Dezember-Box fehlte.

Beim Öffnen beschlich mich dann ein leichtes Weihnachts-Déjà-vu, schaute mir doch neben meinem nachgelieferten "Tee für festliche Momente" noch ein Weihnachtsteedöschen entgegen. Haben die Cuppaboxler doch noch ein Erbarmen gehabt und mir diesmal zusätzlich als eine Dose beigelegt? Wie sich dann aber herausstellte, war es nicht etwa eine Wiedergutmachung für Dezember, sondern das Goodie der Januar-Box. Aber warum dann eine Weihnachtsdose?

Ein Blick auf das beliegende Beschreibungsblättchen brachte dann die Erleuchtung. Wie konnte ich glauben, dies sei eine Weihnachtsdose, nein, natürlich handelt es sich um eine Teedose im winterlichen Design. Ja, sicher gibt es Tannenbäume, Rentiere und Sterne auch im Winter, aber ein wenig verschaukelt komme ich mir doch vor. Da scheint es doch so, als hätte es die Lieferung der Teedosen einfach nur nicht in die Weihnachtsbox geschafft...
Cuppabox, Tee, Edeltee, Ronnefeldt
Tee aus der Dezember-Box mit Teedose Januar



Nun aber genug gemoppert, kommen wir zum diesmaligen Inhalt der Box - und der ist wieder ganz nach meinem Geschmack! Zunächst einmal ist in diesem Monat wieder die Marke "Edel-Tee" vertreten, mit der ich in der Mai-Box schon Bekanntschaft gemacht habe. Damals habe ich u. a. einen roten Tee dabei gehabt ("Yu nan Dian Hong"), den bis dahin noch nicht kannte, und der eine echte Entdeckung für mich war. Einfach super lecker, etwas ganz besonderes.

Cuppabox, Tee, Edel-Tee
Cuppabox Januar 2014



Meine Box enthielt also im einzelnen:

  1. China Fujian Green Pekoe - ein grüner Tee, der ein zartes und grünes Aroma haben soll
  2. China Xue Long - ein weißer Tee mit samtweichem Aroma
  3. Bio China Yunnan Moonlight Black - ein schwarzer Tee mit weicher, fruchtiger Note


Somit ist meine, in der Dezember-Box beschriebene Taktik, hochwertige Tees in der Cuppabox zu erhalten, super aufgegangen - ich bin sehr zufrieden mit den Sorten! Besonders schön finde ich, dass mit dem weißen Tee eine zusätzliche Variante dabei und außerdem auch eine Bioqualität enthalten ist.

Nun muss ich aber auch noch meinen nachgelieferten Grüntee vorstellen: es handelt sich um den Ronnefeldt-Tee "Vanille-Äpfelchen", eine aromatierte Mischung aus grünem Tee und Apfel mit Bratapfel-Vanillegeschmack. Diesen habe ich dann auch sofort aufgeschüttet, schließlich geht die Bratapfelzeit ja nicht mehr so lang... Er schmeckt wirklich gut, fruchtig-süß und ist - wie Ronnefeldt schreibt - ein leichter Weihnachtsgenuss.

Eines schönes, entspanntes Wochenende wünscht euch,
Eure Corri

Keine Kommentare:

Linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...