Samstag, 26. April 2014

Törtchenzeit! - Kleine Köstlichkeiten mit Himbeerbuttercreme

Törtchen, Cupcakes, Buttercreme

Beim süßen Wochenende ist heute Törtchenzeit!

Es gibt kleine Köstlichkeiten mit einer Himbeerbuttercreme; über die Kalorien sehen wir da einfach mal hinweg, dafür sind sie zu lecker - und ja auch recht klein, nicht wahr?



Leider ist mir bei der Verzierung mein - neu gekaufter - Spritzbeutel sofort bei der ersten Benutzung geplatzt und ich musste etwas improvisieren. Ich habe die Buttercreme auf die Schnelle in einen Gefrierbeutel gefüllt, dadurch kommt die unterschiedliche Spritztechnik zustande. Aber lasst euch davon nicht irritieren - die Törtchen haben trotzdem super gut geschmeckt!

Törtchen mit Himbeerbuttercreme
(12 Stück)

Törtchen, Cupcakes, Buttercreme
Törtchen mit Himbeerbuttercreme

  • 3 Eier,
  • 125 g Zucker und
  • 1 Päckchen Vanillezucker verrühren, dann
  • 250 ml Milch,
  • 80 ml neutrales Pflanzenöl,
  • 2 EL Zitronensaft sowie
  • abgeriebene Zitronenschale von einer Bio-Zitrone mit
  • 1 Prise Salz unterrühren
  • 250 g Mehl mit
  • 1/2 Päckchen Backpulver vermengen und kurz unterrühren.
Nun ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen und den Teig bis zur Oberkante einfüllen.
Im vorgeheizten Backofen bei 180° C Ober- und Unterhitze ca. 20 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

Jetzt wird die Buttercreme hergestellt:
  • 250 g zimmerwarme, weiche Butter mit
  • 100 g Puderzucker ca. 15 Minuten aufschlagen
Eigentlich bin ich ja eigentlich ein "3-Mix-3000"-Kind, denn ich bin in Solingen - neben Messer- auch Krups-Stadt - aufgewachsen. Hier hatte eigentlich jeder Haushalt in meiner Kindheit ein Krups-Rührgerät, eben den "3-Mix-3000". Der war wirklich leistungsstark für die damalige Zeit, und so habe ich es mir angewöhnt, die meisten Rührarbeiten in der Küche mit einem Handrührgerät auszuführen. Neben schwerem Brotteig ist aber Buttercreme eine der Rührarbeiten, die ich dann doch von meiner großen Küchenmaschine verrichten lasse...

Zum Schluss noch
  • 200 g zimmerwarmes Himbeergelee (unbedingt gleiche Temperatur wie die Butter!!!)
unterrühren und eventuell - falls gewünscht - den Farbton mit Lebensmittelfarbe verstärken. Die Törtchen nun nach Belieben mit der Buttercreme verzieren.

Törtchen, Cupcakes, Buttercreme
Sehen sie nicht traumhaft aus? So richtig zum Anknabbern und genauso lecker!

Ein schönes, süßes Wochenende wünscht euch

Eure Corri

Keine Kommentare:

Linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...