Samstag, 24. Mai 2014

Bananen-Stracciatella-Eis auf Erdbeeren

Das süße Wochenende naht und es ist Erdbeerzeit! Was fehlt da noch? Genau, ein leckeres Eis macht die Erdbeeren noch perfekter...

Darum gab es bei uns heute nachmittag ein Bananen-Stracciatella-Eis auf einem Erdbeerbett.

Bananen-Stracciatella-Eis
(ca. 6 große Kugeln)
Eis, Dessert, Bananen, Erdbeeren
Bananen-Stracciatella-Eis auf Erdbeerbett
  • 2 große oder 3 kleine, sehr reife Bananen gut pürieren, mit
  • 2 TL Zitronensaft beträufeln und mit
  • 75 g feinem Zucker,
  • 150 ml Milch und
  • 50 ml Sahne sowie 
  • 50 g Zartbitter-Schokostreuseln gründlich vermischen
Eis, Dessert, Bananen, Erdbeeren
Wenn ihr eine Eismaschine habt, könnt ihr die Masse einfach hineingeben und nach etwas 30-35 Minuten ist das cremige Bananeneis fertig. Alternativ kann es natürlich auch einer Dose eingefroren werden. Dann muss es ein paar Stunden durchfrieren und sollte dabei immer mal wieder umgerührt werden. Natürlich kann das Eis ebenfalls einfach ohne die Schokostreusel gemacht werden, denn auch als schlichtes Bananen-Eis schmeckt es prima.

Zusammen mit Erdbeeren oder auch solo ein leckerer und erfrischender Genuss.

Ein schönes Wochenende wünscht euch

Eure Corri

Keine Kommentare:

Linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...