Montag, 19. Januar 2015

Schupfnudeln mit Sauerkraut

Winterküche und Sauerkraut ist ja irgenwie eins oder seht ihr das anders? Deshalb habe ich heute ein Sauerkraut-Rezept für euch, das für mich zu meinen echten Favoriten gehört:

Schupfnudeln mit Sauerkraut
(4 Portionen)

  • ca. 700 g Schupfnudeln aus der Kühltheke (natürlich könnt ihr die auch selbermachen...)
  • 500 g frisches Sauerkraut
  • 2 Zwiebeln, gewürfelt
  • 100 g gewürfelten Speck
  • 2 Lorbeerblätter
  • 250 ml Gemüsebrühe
Zwiebeln in etwas Fett glasig dünsten. Das Sauerkraut und die Lorbeerblätter zufügen, Brühe angießen, aufkochen und mit geschlossenem Deckel etwa 30 Minuten kochen lassen.

Speck anbraten und die Schupfnudeln kurz mitbraten. Die Lorbeerblätter aus dem Sauerkraut entfernen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und unter die Schupfnudeln mischen.


Guten Appetit!

Eure Corri

Keine Kommentare:

Linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...